Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Toppits Dampf-Gar-Beutel Projektinfos

27.04.10 - 21:04 Uhr

von: wumble

Wohin mit Eurem Feedback?

Für alle trnd-Partner, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und zur Auffrischung für alle “alten trnd-Hasen” gibt es jetzt eine Anleitung, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist.

1. Gesprächsberichte: Immer wenn Ihr mit jemanden über Toppits Dampf-Gar-Beutel gesprochen habt, könnt Ihr uns darüber berichten. Wem habt Ihr von den neuen Toppits Dampf-Gar-Beuteln erzählt? Wie finden Deine Mittester den Beutel für schonendes Dampfgaren in der Mikrowelle? Welche Fragen und Anregungen hatten Eure Gesprächspartner? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto mehr Wombats gibt’s – so ein Bericht kann jedoch durchaus auch mal ganz kurz und knackig sein. Und auch wenn’s mal länger dauert, wir beantworten jeden Eurer Berichte persönlich und freuen uns, viele tolle Berichte von Euch zu bekommen.

Wohin mit Eurem Feedback?

2. Eure eigene Meinung: Eure Meinung ist natürlich auch gefragt. Wie findet IHR Toppits Dampf-Gar-Beutel? Wir stellen hier auf dem Projektblog interessante Auszüge aus Euren Berichten vor und diskutieren gemeinsam mit Euch Themen rund um unser gemeinsames Toppits Dampf-Gar-Beutel Projekt. Deshalb am besten jeden Tag kurz auf dem Blog vorbeischauen und Eure Meinung per Kommentar weitergeben. Zusätzlich gibt es während unseres Projekts insgesamt noch 3 Umfragen.

3. Fotos und Videos: Zu jedem Gesprächsbericht könnt Ihr uns gerne auch viele Fotos schicken. Z. B. beim Weitergeben der Toppits Dampf-Gar-Beutel oder bei Eurer Dampf-Gar-Beutel Party, allein oder mit Euren Mittestern. Auch hier gilt wieder: Je mehr desto besser. Alle (von Euch freigegebenen) Fotos mit Projektzusammenhang findet Ihr in unserer Fotogalerie hier auf dem Projektblog. Wenn Ihr uns coole Videos von Euch und Euren Freunden beim Testen von Toppits Dampf-Gar-Beuteln schicken wollt, dann geht das auch ganz einfach. Ladet das Video einfach auf Youtube oder SevenLoad und schickt uns dann den Link zu diesem Video (entweder in einem Gesprächsbericht oder direkt an unsere Projekt-Email-Adresse).

4. Mafo-Unterlagen: Befragt Eure Mittester, Freunde und Kollegen mit Hilfe unserer Mafo-Bögen aus dem Startpaket. Wie finden Deine Gesprächspartner Toppits Dampf-Gar-Beutel? Die Ergebnisse kannst Du uns einfach online übermitteln. Logge Dich dazu im meintrnd-Bereich ein und klicke dann auf “MaFo übermitteln”.

5. Fragen und sonstiges Feedback: Fragen, Anregungen und sonstiges Feedback von Euch und Euren Freunden und Kollegen zu den Dampf-Gar-Beutel werden wir direkt an Jörg von Toppits weiterleiten. Wie Ihr bestimmt schon gesehen habt, sind auch die FAQ’s online – dort findest Du die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

6. Rezepte:
Schick’ uns Deine besten Rezepte an unsere Projekt-Mail (dampfgarbeutel@trnd.com). In den nächsten stellen wir die ersten Rezepte online und werden diese permanent erweitern. Wir freuen uns auf viele leckere Ideen!

Egal ob Gesprächsbericht oder Fotos, Euer Feedback könnt Ihr uns ganz einfach über unser Berichtstool im Mitgliederbereich auf www.trnd.com zukommen lassen. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich “meintrnd” einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken oder – noch einfacher – direkt über den Button “Bericht schreiben” rechts oben hier auf dem Projektblog (siehe Screenshot).

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 17 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 » Zeige alle

  • 29.04.10 - 17:15 Uhr

    von: Peter70

    508

    Mein Packet ist Heute angekommen! Werde nächste Woche gleich mal testen und Proben verteilen!

    Wünsche Allen guten Appetit!!!

  • 29.04.10 - 18:07 Uhr

    von: stm77

    509

    So, heute sind die Beutel bei mir angekommen – gleich mal heute abend testen!

  • 29.04.10 - 18:31 Uhr

    von: Timmey1990

    510

    So, heute ist mein Paket auch endlich angekommen, vielen Dank!
    Am Wochenende wird kräftig ausprobiert!

  • 29.04.10 - 18:41 Uhr

    von: Rike250

    511

    Gerade komme ich nach Hause und mein Paket steht vor der Tür. Ab morgen wird getestet, ich freue mich schon drauf.

  • 29.04.10 - 19:01 Uhr

    von: Chivas.L

    512

    Bei uns gab es Pellkartoffeln für Kartoffelsalat. Habe scheinbar aber zu viele Kartoffeln eingefüllt, denn nach 5 Minuten waren diese nicht gar, habe dann noch 3 Minuten zugegeben, aber überall durch waren sie noch immer nicht.
    Dafür aber super lecker.

    Als nächstes gibt es Brokkoli und Spargel, dazu habe ich schon 10 Proben verteilt und bin gespannt, was die Mütter nächste Woche berichten werden.

  • 29.04.10 - 19:17 Uhr

    von: Spinone

    513

    Auch ich habe meinem Paket entgegengefiebert. Ich habe dann auch gleich mit 2 Freunden die Dampfgarbeutel ausprobiert. Da uns nach was Süßen der Sinn stand, haben wir Äpfel kleingeschnitten, 3,5 min in die Mikrowelle und anschließend mit Zucker und Zimt verspeist. Mhhhhh…… das war lecker!!!!

  • 29.04.10 - 19:30 Uhr

    von: jenny2184

    514

    Welch große Freude,
    mein Paket ist heute auch angekommen und ich habe sofort erwartungsvoll reingeschaut.
    Zum testen sind wir leider noch nicht gekommen, da es sehr spät ankam. Aber gleich morgen werden sie das erste mal in Betrieb genommen und die ersten Proben sind auch schon verteilt.
    Sobald ich rausbekommen habe, wie und wo man Bilder hochlädt, werde ich das sofort tun.

  • 29.04.10 - 19:40 Uhr

    von: zeyp

    515

    Mein Paket habe ich gestern Abend bereits erhalten.
    Habe gestern schon mal ganz neugierig zwei Kartoffeln in den Beutel geworfen und das ganze schon in die Mikrowelle gesteckt.
    War echt begeistert und habe heute den Mut gehabt mal zwei Lachsfilets mit reichlich Gemüse in den Beuteln zuzubereiten.

    Ich muss sagen ich bin hellauf begeistert, war erst recht skeptisch bin aber nach dem super Ergebnis vollends bekehrt. Toll das Produkt so kennengelernt zu haben werde weiterhin begeistert das Produkt weiterempfehlen und es auch nach der Aktion hier oft benutzen.

  • 29.04.10 - 20:04 Uhr

    von: frdani

    516

    Mein Paket ist heute angekommen *freu* Ich war arbeiten und mein Mann hat schon gekocht,deshalb konnte ich die Beutel heute noch nicht probieren. Aber ich freue mich darauf Sie zu testen!
    Habe auch schon mit meinen Eltern über die Beutel gesprochen und auch sie freuen sich schon.

  • 29.04.10 - 20:10 Uhr

    von: Kathi003

    517

    Mein Paktet kam heute!! Und gleich gekocht!! Blumenkohlsalat!!
    Den Blumenkohl in Röschen schneiden und in die Mikro für ca. 9 Min.
    Während der Garzeit einfach Zwiebel,Essig und Öl und frische Petersilie,ein Spritzer Zitronensaft,Salz und Pfeffer vermengen und zu guter
    letzt den Blumenkohl dazu-fertig ist der Salat…
    Mal schauen was wir morgen mit den Beuteln kochen???

  • 29.04.10 - 20:17 Uhr

    von: aikon0603

    518

    Bei mir gab es heute Spargel.
    Ich war sehr neugierig wie der denn wird, im Dampfgarbeutel, denn ich bereite den Spargel immer in Alufolie im Backofen zu. Da bleibt auch das ganze Aroma erhalten.

    Ich hatte allerdings etwas mehr als die angegebenen 200 gr in den Beutel getan, somit verlängerte sich die Garzeit natürlich.

    Das Ergebnis war ganz o.K. zum Vergleich hatte ich aber auch eine Portion Spargel im Backofen gegart. Dieser gefiel mir besser.

    Mein Fazit:
    Größere Portionen Spargel, weiterhin im Ofen, kleine Portion werde ich im Dampfgarbeutel zubereiten.

    Morgen gibt es TK-Gemüse fürs Kind, mal gucken wie das wird.

  • 29.04.10 - 20:19 Uhr

    von: Cejupa

    519

    Mein Paket kam gestern an.Heute gab es Spinat.Dazu Kartoffeln,die ich im Dampfgarbeutel gemacht habe,und Spiegeleier.Die Kartoffeln waren Super und es ging Ratz Fatz.

  • 29.04.10 - 20:22 Uhr

    von: dreamma

    520

    meine Tochter hat heute zum ersten mal Ihren Teller leer gegessen!!!!!!Und es gab das einfachste was man aus Gemüse nur machen kann. Kartoffeln, gewürfelt, mit Kaisergemüse,Butter und Kräutern.
    Habs nur zum ausprobieren der Beutel gemacht: also Kartoffelwürfel, etwas Kaisergemüse TK, dazu bischen Butter und frische Kräuter in den Beutel. Alles in die MIkrowelle. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie lecker das war!!!!!

  • 29.04.10 - 20:50 Uhr

    von: tinaz1911

    521

    Habe für mich und meine 3 Kinder Kartoffeln ausprobiert. Die waren nach 5 min. (geschält und geviertelt) gar. Allerdings hat das Salz gefehlt. Nachwürzen war auch nicht das Ideale. 2. Versuch: Auch Salz vor dem Dampfgaren dazugeben war nicht so toll im Geschmack. Hat abends meinem Mann nicht geschmeckt. Hat da jemand eine bessere Idee? Zum besseren Befüllen der Beutel habe ich noch einen Vorschlag: Ein Standboden. Das würde einfacher gehen. Werde aber weitere Sachen sowie die Rezepte probieren.

  • 29.04.10 - 20:58 Uhr

    von: mullemaus2112

    522

    Ich kann jetzt auch mitreden mein Paket ist nämlich auch da.Also ran an die Kartoffeln &CO.

  • 29.04.10 - 21:11 Uhr

    von: Anke2405

    523

    Also nach Plastik riecht es bei mir nicht. Gestern gab es Spragel, Kartoffeln und Pute aus dem Beutel. Beim Fleisch war ich doch sehr skeptisch, hatte es aber vorher gewürzt und es war richtig lecker. Für alle 3 Zutaten habe ich 12 oder 13 Minuten gebraucht. Schneller geht es nicht! Ich hatte keine schmutzigen Töpfe und Pfannen, konnte nacheinander alles vorbereiten (Kartoffeln in die Mikrowelle, Spargel schälen, Spargel in die Mikrowelle: Flesich vorbereiten).
    Ein Rezeptheft fände ich aber auch sehr hilfreich! – Und außerdem eine XXL Größe.

  • 29.04.10 - 21:14 Uhr

    von: Takuya

    524

    Vielleicht bin ich ja Blind, aber wo kann ich mein Foto vom paket hochladen? :)

  • 29.04.10 - 22:04 Uhr

    von: ramaxx

    525

    Als “Anfangsrezept” zum Üben gab es heute Brokkoli, den ich nach dem Garen mit etwas saurer Sahne und Mandelblättchen abgeschmeckt habe. Eine super einfache Art zu kochen, werde mir gleich ein paar weitere Rezepte aussuchen…

  • 29.04.10 - 22:14 Uhr

    von: lesiv1

    526

    Mein Paket kam heute endlich an :-) Werde gleich mal nach Rezepten stöbern!

  • 29.04.10 - 22:28 Uhr

    von: melli79

    527

    Mein Paket ist gestern angekommen und ich hatte zufällig gerade Möhren gekauft. Soooo lecker!!! Purer Eigengeschmack, ich könnte mich reinsetzen. Kartoffeln gingen auch super. Kartoffeln hab ich dann aber in nem Extra-Beutel gemacht. Waren auch super! Hätte ich nur mal salzen sollen… :-)
    Aber mit gesalzener Butter drüber gings. Ich freu mich schon auf Experimente und vor allem auf leckeres Gemüse! Das Gemüse SO lecker sein kann…! (beim “normalen” kochen schmeckt es bei mir immer nach nix)

    Wo gibts denn mal noch mehr Rezepte?

  • 29.04.10 - 22:36 Uhr

    von: leamaya

    528

    :-) mein paket ist heute auch gekommen. werde am wochenende mal einige zutaten einkaufen und mal sehen was man so alles damit zaubern kann

  • 29.04.10 - 22:41 Uhr

    von: georgi3482

    529

    Das Paket is heut angekommen und ich hab es gleich ausprobiert. Heut mittag gab es Dampfgegarte Kartoffeln, gekochte Bohnen und Nürnberger.
    Die Kartoffeln sind sehr lecker geworden, leider sollten die Bohnen 17 Minuten in der Mikrowelle dauern, deshalb hab ich sie gekocht, hatte nicht so viel Zeit. Außerdem ist es schwierig das Gemüse so lange warm zu halten während etwas anderes gegart wird.
    Kann man auch mehrere Beutel übereinander in die Mikrowelle geben????

  • 29.04.10 - 23:00 Uhr

    von: cherie81

    530

    Ich war Heute mit meinen Kids auf dem Spielplatz und habe vielen Freundinen die Proben gegeben. Einige waren skeptisch und meinten…Essen in der Mikrowelle,mhhh…aber ich habe ihnen von meiner Erfahrung die ich Gestern gemacht habe berichtet und Sie waren dann doch sehr interessiert und sagten sie werden es gleich Morgen ausprobieren und mir dann berichten…bin gespannt

  • 29.04.10 - 23:03 Uhr

    von: Ursulalucy

    531

    Heute kam mein Paket an , hab mich sehr gefreut und direkt eine Backkartoffel ausprobiert hat wunderbar geklappt :-) schnell und lecker vielen Dank

  • 30.04.10 - 01:24 Uhr

    von: nata0101

    532

    konnte meinen freund einfach nicht überreden mal huh aus den beuteln zu probieren. habe dann mal ganz spontan die rezeptidee mit dem huhn ud der cocos soße gemacht.. dann gings los ;D “was hast du da???” und “Ich will mal probieren” oder “gib mir das” :D
    jetzt ist die begeisterung groß, ich habe jetz den ruf als großes kochtalent ;D
    obwohl es ja nun wirklich keine kunst ist n paar zutaten in so einen beutel zu stecken.
    ooh und ganz nebenbei, erdbeeren und kiwi in den beutel, zu lange drinlassen und danach zerdrücken, dieses leckere matschige zeug dann auf vannille quark… total klasse ;D mhhhhm müsst hr mal probieren, total toll für die ersten warmen tage.. da schmeckt man den sommer

  • 30.04.10 - 03:34 Uhr

    von: noereh

    533

    Hallo,
    heute ist das Paket angekommen und ich hab gleich ein paar Beutel zur Nachtschicht mitgenommen. Habe mit eben Broccoli im Beutel gemacht. Es passt ein ganzer Broccoli (500g) in den kleinen Beutel!
    Hat super aromatisch geschmeckt – ohne Fett und Gewürze – einfach nur pur!
    Was ich blöde fand, war dass die Mikrowelle total nass war und das Wasser an den Wänden sich sammelte.
    Ansonsten super praktisch – kein Kochtopf nötig, einfach direkt aus dem Beutel auf den Teller ohne es kaputt zu kochen! TOP!
    Außerdem geht es schnell und einfach (super, wenn man im Stress ist oder so wie ich total müde ;-) )

  • 30.04.10 - 06:16 Uhr

    von: Cappuccinofan

    534

    Da ich Kartoffelsalat machen wollte, habe ich den großen Beutel mit den Kartoffeln gefüllt.
    Die angegebene Zeit habe ich eingehalten und dann kontrolliert………
    Meine Microwelle hat nur bis 800 Watt……….
    also mussten die Kartoffeln noch einmal einige Minuten Garzeit in Kauf nehmen. Aber dann waren sie toll.
    Einige hatte ich vorher leicht eingepiekt, aber sie waren schrubbelig und von der äusserern Schicht sehr hart geworden…………
    das kann ich nicht empfehlen. Ansonsten war der Geschmack war super!!

  • 30.04.10 - 08:42 Uhr

    von: DaniChan

    535

    Bei mir kam gestern endlich der Postbote vorbei! Habe zum Mittagessen gleich mal Rippchen und Zwiebeln im Dampfgarbeutel zubereitet. Das Fleisch war dann nach 4min (850W) noch etwas fest, aber schon durch, die Zwiebeln hingegen waren echt klasse – total aromatisch! Das Fleisch hat auch trotz der kurzen Zeit die Gewürze gut aufgenommen.
    Am Abend habe ich weiter gemacht mit Rhabarber – einfach 2 Stangen geschnippelt und mit Zucker hineingetan. Da waren dann 3min etwas viel des Guten… naja, aus Erfahrung lernt man. Wäre aber vielleicht gut, wenn man zu mehr Lebensmitteln die Garzeit-Angabe hätte, dann könnte man sich das Auspobieren sparen… Was bei dem Rhabarber auch nicht so gut war: irgendwie ist da etwas Flüssigkeit in die Mikrowelle ausgelaufen (kann natürlich auch sein, dass ich den Beutel nicht richtig verschlossen habe). Positiv: Rhabarber und Zucker haben sich gut miteinander vermischt, bzw. der Zucker hat sich vollständig aufgelöst.
    Heute Morgen noch einmal Zwiebeln gegart in demselben Beutel wie gestern das Fleisch – Beutel war auch ein 2. Mal gut + dicht!

  • 30.04.10 - 08:49 Uhr

    von: sophielara

    536

    Nachdem das Paket am Mittwoch ankam, habe ich gestern gleich ausprobiert: Kartoffen und Spargel. Kartoffeln waren super, beim Spargel muss ich noch einmal testen, die Menge war wohl etwas zu groß. Eine geniale Idee, kein Aufwand, kein Abwasch ;-) )

    Schön auch, dass die Beutel häufiger verwendet werden können. Ich weiß nur noch nicht, wie ich sie am besten aufbewahre?

    @DaniChan: Rhabarber probiere ich auch mal.

  • 30.04.10 - 09:32 Uhr

    von: Sunnyrain

    537

    soo.. heut werde ich für den junior brokkolie und kartoffeln testen. bin schon ganz gespannt!

  • 30.04.10 - 09:37 Uhr

    von: StrawberryVanil

    538

    gestern ist mein Paket mit der Post gekommen. Mein erster Eindruck nach dem Auspacken: Die Beschriftung der Beutel ist zwar nicht wirklich schön, aber so kann man wenigstens nichts falsch machen (das denke ich jedenfalls, muss ich aber noch im Selbstversuch herausfinden ;-) )

    Der Slogan “Wundertüte für die Mikrowelle” gefällt mir gut. Wundertüte hat irgendwie sowas von Spannung, aufreißen und sich (jedenfalls sollte es so sein) über den Inhalt der Tüte freuen.

    Mir gefallen die Rezepte auf der Verpackung ganz gut. Ich mag es ganz gerne, wenn man ein wenig Inspiration vorgesetzt bekommt und dann später seine eigenen Sachen ausprobiert. Ich war auch schon im Internet und habe mich dort nach Rezepten umgeschaut. Allerdings ist es bei mir meistens so, dass ich ausgedruckte Rezepte ausprobiere und den Ausdruck dann irgendwo liegenlasse, bis er unters Fußvolk gerät. Ich denk mir dann immer “kann ich ja noch mal ausdrucken”. Mache ich aber höchstens wenn das Rezept großartig war und selbst dann nicht immer.
    Ich fänd so ein kleines praktisches Rezeptbüchlein (oder Prospekt, also nicht unbedingt ein teures Hardcover, aber auch keine Zettelsammlung) toll, dass man sich im Supermarkt kostenlos mitnehmen kann. Ich denke, wenn jemandem die Rezepte daraus gefallen, wird er sich sicherlich auch mal ne Portion Dampfgarbeutel zum Ausprobieren dazu kaufen und dann schauen, wie ihm die Beutel gefallen.

  • 30.04.10 - 10:08 Uhr

    von: tationline

    539

    habe gestern für meinen Sohn Babybrei gekocht. Dieses Mal habe ich die Zucchini in den Dampf-Gar-Beuteln gegart. Hat super geklappt!!!
    Das Einzige, was mich ein bisschen gestört hat war, dass die Mikrowelle nach der Zubereitung von Innen total beschlagen ist. Aber gut, irgendwo muss der Dampf aus den Beuteln ja hin.

    Ich finde es aber echt klasse, wie einfach die Zubereitung ist. Werde es die Tage mal mit Kartoffeln probieren.

    @Toppits: Ihr solltet evtl. viel mehr damit werben, dass man auch sehr gut Babynahrung damit zubereiten kann!!! Man wird als Mutter (zumindest beim ersten Kind) ja ständig damit verrückt gemacht, dass ja alle Vitamine beim Kochen kaputt gehen. Einen Dampf-Gar-Automaten wollte ich mir nicht kaufen, weil ich nicht so viele Geräte in der Küche stehen haben mag. Da finde ich Eure Dampf-Gar-Beutel als Alternative echt klasse!

  • 30.04.10 - 10:24 Uhr

    von: jadie0518

    540

    Ich habe gestern auch mit Brokkoli und Kartoffeln getestet – beides super im Aussehen und im Geschmack!!! Ich finde die Idee mit dem Rhabarber toll – das werde ich dann heute testen und die Idee mit dem Babybrei habe ich gleich für die Zukunft registriert, denn damit geht es bei uns demnächst auch wieder los. Ich bin gespannt auf noch mehr Ideen und Rezepte zum Ausprobieren!!

  • 30.04.10 - 10:35 Uhr

    von: Mila06

    541

    Mein Paket ist schon da und ich bin fleißig am Testen. Die Dinger sind echt praktisch, es geht sooo schnell. Allerdings habe ich immer eine kleine Überschwemmung in der Mikrowelle…. Egal. Fisch ist super, Hähnchenbrust hat auch geklappt, Gemüse ist okay, Kartoffeln überzeugen mich nicht so ganz, nur im Notfall. Bin schon gespannt auf andere Rezepte, macht Spaß, damit zu experimentieren.

  • 30.04.10 - 10:46 Uhr

    von: Floreiko

    542

    Tolle Erffindung! Alles gelingt super, ist schnell fertig und das ganze noch ohne großen Aufwand! Der Hammer. Wäre nie auf die Idee gekommen, die Beutel zum Ausprobieren zu kaufen, aber nach dem Test werde ich es bestimmt tun. Nach Apfelmus, Hähnchen und Kartoffeln werde ich heute mal die beigelegten Rezepte testen.

  • 30.04.10 - 12:10 Uhr

    von: udinchen

    543

    Super , ich mache mir seit 2 Tagen mein Essen damit, da ich an einem Abnehmprogramm teilnehme und täglich 2 Mal frisches Gemüse esse kann ich die super gebrauchen. Bisher ist mir alles gelungen, Kohlrabi, Brokkoli , Zuccini , sieht super aus und schmeckt. Bei mir ist nichts ausgelaufen, stecke aber auch nur die angegebene Grammzahl rein und tropfnass , ein leerer Beutel wurde mir schon weggeschmissen und dann kam die große Verwunderung weil die öfter zu benutzen sind ……….*g*
    Mal sehen was ich noch so ausprobieren werde…

  • 30.04.10 - 13:07 Uhr

    von: Karlie

    544

    So, nun habe ich endlich mal die Beutel getestet. Es gab gestern Abend ausnahmsweise mal “Nachtisch” und zwar in Form von gedünsteten Apfelstücken. Vier kleine Äpfel in Stücke geschnitten, etwas Zucker und Wasser mit in den Beutel und für 4Min. ab in die Welle. Die Stücken waren weich aber noch in Form und es hat herrlich nach Apfel geschmeckt. Geruch oder Geschmack von Plastiktüte konnte ich nicht feststellen. Allerdings fand ich das Einfüllen etwas kompliziert, ein Standboden o.ä. wäre ganz gut.

  • 30.04.10 - 13:16 Uhr

    von: muragl

    545

    hab schon einige beutel weitergegeben, alle freundinnen sind neugierig und wollens gleich ausprobieren. spargel lockt! ich wollte ratatouille ausprobieren, zucchini, auberginen, zwiebeln, paprika mit provencekräutern, werde berichten.

  • 30.04.10 - 13:16 Uhr

    von: AstraBaby

    546

    so Packet endlich da!!! Jetzt geht es ans TESTEN ;-)

  • 30.04.10 - 13:19 Uhr

    von: vampirily

    547

    Gestern habe ich dann die “Wundertüte” ausprobiert, einfach eine Hänchenbrust ist streifen geschnitten, 200g Sahne mit einem1/2 Fixbeutel (bei mir war es ein stroganoftopf) vermengt, alles die die Wundertüte und 6 minuten in dfie Mikro.. dazu express reis, und es war ein kleines aber feines mittagessen innerhalb von wenigen Minuten, ideal wenn man mal grad keine Zeit zum kochen hatte!
    Nur wollte ich den Beutel eigentlich spülen und weiterbenutzten, doch der Zipverschluss hat sich verformt und somit musste der Beutel in denn Müll.
    Morgen probiere ich noch paar andere sachen aus, wie zB zuckerpopcorn, ich werde berichten mit Fotos :)

  • 30.04.10 - 13:37 Uhr

    von: HeidiS

    548

    Ich habe nun auch endlich mein Paket bekommen, werde es gleich am Wochenende ausprobieren. Finde klasse, dass hier so viele ihre Rezepttipps durchgeben, da habe ich gleich ein paar Anregungen.

  • 30.04.10 - 13:48 Uhr

    von: Micky01

    549

    Ich habe heute Kartoffeln ausprobiert. Kartoffeln geschält und ganz (es waren ziemlich kleine) in die Tüte gegeben und etwas Salz und Butter dazu. Dann 4 1/2 Minuten in die Mikro.
    Die Kartoffeln sahen nicht besonders aus (gummiartig, leicht angeschrumpelt, also nächstes Mal wirklich nur 4 Minuten). Aber der Geschmack war super. Habe gleichzeitg für meinen Mann “normale” Kartoffeln gemacht und im Vergleich haben mir die aus der Mikro besser geschmeckt.
    Allerdings finde ich auch das Spülen der Tüte nicht so toll. Vielleicht lag´s an der Butter in der Tüte, aber ich habe mehr Wasser verbraucht als bei einem normalen Topf.
    Und meine Mikrowelle mußte ich auch erst mal trocken legen (überall lief das Kondenswasser).
    Aber ich werde noch ein paar andere Sachen mit den Beuteln ausprobieren.
    Werde dann weiter berichten.

  • 30.04.10 - 14:17 Uhr

    von: ninschnno1

    550

    Mein Päckchen ist heute auch angekommen.Passend zur Mittagszeit :)
    Da habe ich mein gefrorende Kaisergemüse statt im Topf einfach in den Beutel getahn.Es war super!!Genau richtig.Oft passiert es mir,das ich das gemüse zu lange koche und es einfach zu weich ist,aber mit dem Beutel war es genau richtig.
    Und ich konnte es von dem Beutel direkt auf die Teller portionieren und hatte dadurch keinen Abwasch bei der Zubereiung meines Gemüses!!!
    Mal sehen was es als nächstes gibt.

  • 30.04.10 - 14:31 Uhr

    von: lila628

    551

    Juchu!!! Mein Paket ist auch angekommen :-) Wie ich lese sind viele schon fleißig am ausprobieren. Habe schon einige gute Ideen bekommen für´s Testen. Mit dem Babybrei finde ich ja auch spitze, denn bei uns soll es auch bald wieder Babybrei geben. Ihr schreibt hier viel von Kartoffeln, hat denn schonmal jemand Nudeln ausprobiert? Das werde ich wohl mal wagen und berichte euch dann davon. Am Wochenende gehts los mit dem Testen *freu*

  • 30.04.10 - 14:44 Uhr

    von: sandrina4

    552

    Die Beutel sind momentan bei mit goldrichtig
    hab vor ein paar Kilos abzunehmen
    und freue mich schon auf das leckere Gemüse .
    Werde bestimmt auch mal den ein oder anderen Fisch
    ausprobieren.

  • 30.04.10 - 16:10 Uhr

    von: Squeeky

    553

    So, habe heute dann auch gleich mal einen Beutel ausprobiert, konnte es nicht abwarten.

    Also Spargel rein in den Beutel und los…musste allerdings noch mal nachgaren, die ursprüngliche Zeit war etwas zu kurz. War ja noch ein wenig skeptisch, aber das Ergebnis ist super geworden. Schöner, knackiger Spargel war das Resultat und das in 5 Minuten!!! Bin schon auf weitere Versuche gespannt.

  • 30.04.10 - 16:13 Uhr

    von: Eschi88

    554

    Ich hab meine Beutel jetzt auch. Gleich mal ein Schweinefilet probiert zu machen. Super saftig kann ich nur sagen. Mach mir jetzt Kartoffeln und probier mal für die eine Hälfte den Herd und für die andere den Gar-Beutel.

  • 30.04.10 - 16:16 Uhr

    von: Kerstin0321

    555

    Gestern ist mein Paket mit den Beuteln angekommen und habe sie gleich einmal ausprobiert. Es gab Fenchelsuppe. So schnell habe ich frisches Gemüse noch nie fertig gegart. Den geputzen und gewaschenen Fenchel habe ich nach Anleitung im Beutel gegart. Er ist wunderschön geworden ( bisfest). Das gegarte Gemüse habe ich in die gekochte Sahnesoße gemischt kurz aufgekocht und die Suppe war fertig. In nur ca. 15 Min., da ist die Putzzeit des Gemüses mit drin.
    Weitere Sachen werde ich bestimmt noch probieren.

  • 30.04.10 - 16:22 Uhr

    von: pirate

    556

    Hab bis heute kein Paket bekommen obwohl ich dabei bin

  • 30.04.10 - 16:23 Uhr

    von: tschunk

    557

    Habe ein Paket bekommen. Allerdings liegt es noch bei der Post, weil ich nicht zu Hause war. Deshalb geht es wohl erst nach dem Wochenendelos :(

Seiten: « 17 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 » Zeige alle