Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Toppits Dampf-Gar-Beutel

29.04.10 - 16:25 Uhr

von: wumble

Die Toppits Dampf-Gar-Beutel Startpakete sind da!

@all: Ist Euer Startpaket mit den Wundertüten für die Mikrowelle auch schon angekommen? Wie ist Euer erster Eindruck von den Toppits Dampf-Gar-Beuteln? Und wie sind Eure ersten Erfahrungen mit Mikrowellengaren?

Längst trudeln die Startpakete bei den trnd-Partnern ein. Uns haben schon viele erste Eindrücke und Berichte über den ersten Dampfgarversuch erreicht. Und der Fotobeweis wurde oft gleich mitgeliefert. Den ersten Eindruck einiger Projektteilnehmer findet Ihr weiter unten, mehr Fotos gibts in unserer Fotogalerie.

Übrigens: Alle, die Ihr Startpaket noch nicht bekommen habe, bitte wir noch um ein kleines bisschen Geduld, denn 25.000 Pakete sind ne ganze Menge. ;-) Habt Ihr auch bis zum 5. Mai 2010 noch kein Paket bekommen, dann meldet Euch einfach per Email bei uns.

Trnd-Partnerin Collchen91 und ihr Startpaket.

“Habe heute das Päckchen mit den Toppits Dampfgar-Beuteln bekommen und konnte es natürlich kaum erwarten sie gleich auszuprobieren. Deswegen habe ich mir, nachdem ich die Projektfahrplan nochmal durchgelesen habe, sofort den in den Toppits Dampf-Garbeuteln beiliegenden Rezeptvorschlag “Kartoffeln mit Kräuterquark” ausprobiert.
Ich muss sagen: Ich bin begeistert. [...] Natürlich konnt ich meine Begeisterung nicht für mich behalten und habe sofort meine Großeltern und Tanten mit einigen Proben der Toppits Dampf-Garbeuteln besucht und ihnen von meinen Erfahrungen erzählt. [...].”

trnd-Partnerin Collchen91

Die Startpakete sind da: trnd-Partner vivalarosa.

“Am Freitagabend nach der Arbeit bin ich nach Hausegekommen und auf dem Küchentisch stand ein Paket von euch. [...] Ich hatte nicht viel Zeit, da ich kurz zu vor eine Einladung zum Grillen bekommen [...]. 5 Minuten fand ich allerdings doch noch um mir all die gesendeten Dinge genauer anzuschauen und beschloss ein paar der Dampfgarbeutel für meine Freunde mitzunehmen. [...] Nachdem alle versammelt waren und wir darauf warteten dass die Kohle des Grills entsprechende Temperatur erreicht, verteilte ich die Dampfgarbeutel. Die Reaktionen waren gemischt. [...] Nach länger Begutachtung und Erklärungen meinerseits änderten sich die Kommentare meiner Freunde und man konnte Interesse für das Produkt erkennen. :) Ich freue mich schon wenn ich mich wieder mit meinen Freunden treffe und sie mir von ihren Erfahrungen mit dem Dampfgarbeutel berichten und wir zusammen kochen. :) könnte interessant werden! ;) .”

trnd-Partner: vivalarosa

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 13 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » Zeige alle

  • 02.05.10 - 11:16 Uhr

    von: annaleinchen

    396

    Meine Testergbnisse waren bislang alle klasse. Habe ein Lachssteak für meinen Vater darin zubreitet, er war hin und weg davon!!!

  • 02.05.10 - 12:06 Uhr

    von: mummy75

    397

    am Mittwoch kam auch mein Startpaket… und Freitagabend konnte ich zum ersten Mal die Dampfgarbeutel testen… ich machte Erdbeermarmelade für unser heutiges Frühstück
    war super einfach und ging ratzfatz…. ein Pfund Erdbeeren zusammen mit 250g Gelierzucker 2:1 püriert und ab damit in den Dampfgarbeutel… leider war die Naht undicht und das Pürree verteilte sich sofort auf dem Drehteller der Mikrowelle… was für eine Sauerei :-( ( mußte natürlich erstmal die Mikro putzen und das Erdbeerpürree in einen neuen Beutel umfüllen; aber dann klappte alles hervorragend…. 600 Watt und 7 Minuten Garzeit… fertig
    heute morgen konnten wir dann das Resultat kosten – einfach lecker!!!

  • 02.05.10 - 12:09 Uhr

    von: mummy75

    398

    wo gibts denn das Popcorn-Rezept????
    ich hab davon meinem Schwager erzählt und er will das testen….

  • 02.05.10 - 12:23 Uhr

    von: mamatilu

    399

    Also, heute gibts Spargelsalat.. und ich hab den Test gemacht: Hälfte Spargel im Topf gekocht und die ander Hälfte im Beutel gemacht. Mal ganz abgesehen von der natürlich sehr viel kürzeren Zeit zum Zubereiten, hat mich auch der Geschmack überzeugt. Ich hab dann meinem Mann je ein kleines Stückchen zum probieren gegeben und er hat keinen Unterschied geschmeckt. Aber naja, selbst wenn beides gleich gut ist, ist ja schon der Vorteil der Zeitersparnis da.

    Die Garzeiten muss man einfach individuell gestalten, da hab ich auch schon die Erfahrung gemacht, dass was zu hart bzw. zu weich war. Aber ich denke mit der Zeit kriegt man dann schon raus, wie lange was rein muss.

  • 02.05.10 - 12:55 Uhr

    von: Kazimiera

    400

    Ich hab mich über mein Paket sehr gefreut! Meine kl. Tochter (22 Mon.) hat das Paket sofort ausgeräumt :D
    Proben habe ich schon ordentlich verteilt (Freundin, Freund, Mutter, Bruder, Nachbarin) :)

  • 02.05.10 - 13:19 Uhr

    von: steinwurm

    401

    Hallo, auch ich bin dabei. Morgen probiere ich das 1. mal aus. Verteilt habe ich auch schon.

  • 02.05.10 - 14:13 Uhr

    von: smart2007

    402

    angekommen…

  • 02.05.10 - 14:27 Uhr

    von: amilodead

    403

    Mein Päckchen ist leider immer noch nicht angekommen!! Hoffe,dass ich nicht vergessen wurde!

  • 02.05.10 - 14:58 Uhr

    von: 007markus

    404

    So bei uns gab es heute Kartoffeln mit Stangenspargel…alles aus der Mikrowelle:D

    Vorher den Spargel gezalzen, etwas Zucker und Zitronensaft -dann mit ein wenig Wasser ab in den Beutel und rein damit in die Mikrowelle :)

    Hat echt lecker geschmeckt;)

  • 02.05.10 - 15:18 Uhr

    von: LexiKnowsBest

    405

    dachte schon mein paket kommt nicht mehr. aber nun ist es da und ich freu mich schon riesig aufs ausprobieren!

  • 02.05.10 - 15:18 Uhr

    von: alesig35anna

    406

    Hallo,Päckchen ist da.Habe gleich paar Tüten für´s Wochenende verteilt.

  • 02.05.10 - 15:19 Uhr

    von: Auroli

    407

    Leute was soll ich sagen!Wahnsinn!!!!Hab grade keinen Ausdruck für meine Begeisterung.Hab den Beutel eben das erste Mal ausprobiert und zwar mit Kartoffeln.Ich liebe Kartoffeln,verzichte aber oft drauf da es immer so ewig dauert.Beutel rein-5 Minuten-Beutel raus-fertig!Hab ganz ehrlich noch nie so leckere Kartoffeln gegessen.Schön fest und nicht so zerkocht wie im Topf.Nächstes Mal mal mach ich nochwas Salz rein dann ist es noch besser.

    Toppits-ich liebe euch!

  • 02.05.10 - 16:12 Uhr

    von: Huhu08

    408

    So, nachdem ich gestern an alle meine Freunde den Dampfgarbeutel verteilt habe habe ich heute morgen bereits die erste Rückmeldung bekommen.
    Meine Freundin rief mich total begeistert an und erzählte mir das sie Popcorn in d. Tüte gemacht habe und dies total super karamelisiert wäre. Sie würde allein deshalb schon in Zukunft die Beutel kaufen.

    Hier das Rezept:

    3 gehäufte EL Zucker
    ein bißchen Wasser

    das zu einem Brei rühren,

    anschließend ca. 3 EL Mais unterrühren (so das die auch gut diese Zuckermaße abbekommen),

    dann in die Mikrowelle bei vollem Power und abwarten bis sie aufgepoppt sind :-)

    Bin mal gespannt, werde mir morgen auch al Maiskörner holen und ausprobieren.

    Ach, sie sagte danach möglichst zügich den Beutel öffnen damit sich kein Kondenzwasser bildet.

    Viel Spaß !!!!!!!!

  • 02.05.10 - 16:14 Uhr

    von: MrSchrotti

    409

    Ich werde mal das experiment “Beutel in der Spülmaschine” wagen ;)

  • 02.05.10 - 16:17 Uhr

    von: Nordseefan

    410

    Mich hat es die ganze Zeit gewurmt,dass das Popcorn nicht gelungen ist.
    -Beim 1. Mal habe ich 30 g Popcornmais mit einigen Tropfen Wasser bei 800 Watt gegart.Auf einmal roch es ziemlich verbrannt.
    Ergebnis:Beutel angekokelt.
    -Beim 2. Mal habe ich wieder 30g Popcornmais mit einigen Tropfen Wasser bei 640 Watt gegart.
    Ergebnis:Popcorn etwas verbrannt.
    Heute habe ich einen neuen Versuch gestartet,allerdings diesmal mit Zucker und Margarine und bei 480 Watt(3 Min.,kleiner Beutel).
    Und es hat geklappt!!!!!
    Das Popcorn schmeckt echt klasse und meine Jungs sind auch Happy!!!

    Für das Popcorn braucht ihr:
    30 g Popcornmais
    10 g Butter oder Margarine
    20 g Zucker
    alle Zutaten in den Beutel,ab in die Mikrowelle und bei 480 Watt 3 Min in die Mikrowelle.
    Danach-GUTEN APPETIT !!!

  • 02.05.10 - 16:29 Uhr

    von: Dackulina

    411

    Ui Popcorn will ich auch noch versuchen danke für das Rezept….
    Mein Fav ist im Mom Hühnchenbrust in Sojamarinade eingelegt mit Brokkoli und Kartoffeln……

  • 02.05.10 - 16:35 Uhr

    von: Nadine2608

    412

    Ich habe schon erfolgreich Kohlrabi und Kartoffeln darin gegart. Die Kohlrabi wurden bei der angegebenen Zeit an den Ecken schon teilweise braun-schwarz, vielleicht waren die 4 Minuten zu lang. War aber nicht weiter schlimm und haben sehr gut geschmeckt. Auch die Kartoffeln waren gut gegart.
    Nachdem ich am letzten Wochenende schon Karotten gegart hatte, habe ich den Beutel problemlos erneut genutzt. Auch der Verschluss ging noch einwandfrei.

  • 02.05.10 - 16:37 Uhr

    von: josslyn

    413

    Die Beutel in der Spülmaschine reinigen hat funktioniert, im oberen Korb ist kein Problem.

  • 02.05.10 - 16:38 Uhr

    von: Adelheid123

    414

    so, da es mit dem Rhabarber ja nicht so geklappt hat,
    mal Spargel und danach Kartoffeln.
    Diesmal ist alles gelungen.
    Die Garzeiten sind etwas kapp bemessen, aber mehr als 60 sek. habe ich nicht draufgeben müssen.
    Absolut lecker

  • 02.05.10 - 16:40 Uhr

    von: josslyn

    415

    hab auch schon für meine 14 Monate alte Tochter Möhren und Kartoffelstückchen in der Mikro gemacht…also die Möhren sind so lecker…hab mir auch gleich noch welche gemacht…mmmhhhh

  • 02.05.10 - 16:41 Uhr

    von: pekuline

    416

    Habe Ratatoille gegart und bin ganz begeistert. Werde meine Dampfgarbeutel mit Kusshand los und habe bis jetzt nur positive Rückmeldungen erhalten.

  • 02.05.10 - 17:08 Uhr

    von: 007markus

    417

    Möhrchen werde ich morgen auch mal ausprobieren :)

  • 02.05.10 - 17:17 Uhr

    von: Beeba

    418

    So, ich mache jetzt Apfelmus, das kommt dann in Blätterteigapfeltaschen, bin mal gespannt!

  • 02.05.10 - 17:17 Uhr

    von: Orchideenfrau

    419

    Hallo,

    bin zwar nicht mit im Projekt, aber ich würde die Beutel auch gern mal probieren, da ich hier alle überwiegend beigeistert schreibt. Wo bekommt man die Beutel den??? Bei Edeka habe ich sie leider nicht finden können…da gabs nur den normalen Bratenschlauch… :-(

  • 02.05.10 - 17:24 Uhr

    von: giftnudel

    420

    Leute, morgen gehts los. Ich koche für meinen Freund und ein befreundetes Pärchen und m einen besten Kumpel. Die Kartoffeln und den Blumenkohl garen wir in der Mikrowelle. Die Hähnschschenke auch. Danach werden sie paniert und kommen in die Pfanne. Ich kann euch sagen, dass ist super lecker und gesund.

  • 02.05.10 - 17:32 Uhr

    von: JULMULLER

    421

    ich bin heute aus dem urlaub zurück gekommen und hab mir gleich von meiner nachbarin das paket geben lassen… leider habe ich nicht all zu viel im hause da erst morgen die geschäfte wieder offen sind, aber ich probier mal die kartoffeln mit kräuterquark. ich bin gespannt wie es wird… :-)

  • 02.05.10 - 17:41 Uhr

    von: Beeba

    422

    So, Äpfel garen hat geklappt! Allerdings hab ich Zucker dazu gepackt und die Tüte (und die Mikrowelle) haben nach der Zubereitung ziemlich geklebt… Hab allerdings auch keinen Deckel verwendet, na ja… schmecken tuts aber :-)

  • 02.05.10 - 17:42 Uhr

    von: tigger80

    423

    meine Dampfgarbeutel sind auch am Donnerstag endlich angekommen. Habe abends gleich welche verteilt und Freitag wurde dann damit gekocht. Selbst mein Mann war zufrieden!!

  • 02.05.10 - 17:46 Uhr

    von: MrSchrotti

    424

    Ich bin ja gespannt wie meine Kollegen reagieren wenn ich mit nem fertig gepackten Beutel ankomme und mir nen leckeres Gericht in der Microwelle zauber :)

  • 02.05.10 - 18:05 Uhr

    von: tama80

    425

    Also bei uns gab es heute TK-Gemüse (Erbsen und Möhren) auf die Schnelle. Unsere Tochter liebt dieses Gemüse und würde es jeden Tag verputzen. Aber nun zurück: Also TK-Gemüse in den Beutel, einen Esslöffel Öl, ein wenig Knoblauch und noch TK-Kräuter mit in den Beutel, einmal durchschütteln und ab damit in die Mikro. Die Beutel sind halt super heiß (au meine Finger!!!), aber vom geschmacklichen Ergebnis bin ich total überzeugt und unsere Kleine auch!!! Wir testen weiter.

  • 02.05.10 - 18:23 Uhr

    von: Auroli

    426

    Hm hab eben euer Popcornrezept ausprobiert.So richtig wie süßes Popcorn schmeckt es nicht zu wenig Zucker finde ich.Dazu war der Beutel viel zu klein für die Menge(der ist fast geplatzt.Außerdem ist in der Beutelmitte leider alles angebrannt.

  • 02.05.10 - 18:25 Uhr

    von: rosmaa

    427

    Heute habe ich zum ersten mal Kartoffel, die in der Mikrowelle gegart wurden, so richtig genießen können. Ich freue mich darauf, mit den Beuteln viele neue Rezepte zu testen. So wie es ausschaut, wird meine Mikrowelle jetzt täglich in betrieb sein.

  • 02.05.10 - 18:29 Uhr

    von: powermama

    428

    Hallo!

    Am Donnerstag kam endlich auch mein Paket an.
    Dann kann es ja losgehen mit gesunder kocherei., Gestern habe ich auch gleich meine Bekannten und Freunde zum Abendessen eingeladen und die waren total begeistert, wie lecker die im Dampfgarbeutel gegarten Lebensmittel schmeckten. Gesund kann auch lecker sein.
    Und heute Nachmittag hatte ich meinen Bruder mit seinen Kindern zu Besuch und die quängelten immer herum, sie wollten was Süsses oder so zu knabbern haben. Da ich leider nichts im Hause hatte, kam mir die rettende Idee mit Popkorn aus dem Dampfgarbeutel. Die Kids waren total aus dem Häuschen. Vor allem, weil man in dem Beutel schön das Poppen des Korns beobachten konnte. Und lecker war es außerdem noch.
    Also ich werde unbedingt die Probebeutel verteilen, damit ich viele gute Feedbacks bekomme.
    Allen noch viel Spass beim Projekt.
    Ich teste auf jeden Fall weiter.

  • 02.05.10 - 18:50 Uhr

    von: eva.maria.k

    429

    Gestern gab’s Schollenfilet mit Kartoffeln und Spinat aus dem Beutel. (Das Rezept aus dem Rezeptheft der Produktproben nur nicht mit Alaskaselachs – hatte nur Scholle da). Also, eigentlich hat’s sehr gut geschmeckt. Der Fisch war nach der angegebenen Zeit genau durch und nicht trocken, ABER die Kartoffeln… Ich hatte ein, zwei Würfel angepieckst, die waren gar. Beim Essen waren dann aber 90% der Würfel noch richtig roh. Also hab ich die Kartoffelwürfel vom Teller gesammelt *nerv* und noch mal für 3 Minuten gegart. Dann waren sie aber immer noch nicht durch. Nach nochmal 3 Minuten war’s dann ok. Leider war der Fisch dann mittlerweile kalt… Nachdem wir den dann nochmal auf dem Teller in der Mikrowelle aufgewärmt haben, konnten wir es uns endlich schmecken lassen…

    Das Omlett zum Abendbrot war nicht so der Hit. Erst wurde es in der Mitte ewig nicht fest und dann war’s total trocken. Also, man konnte es zwar noch essen, aber in der Pfanne wird’s doch eindeutig besser…

    Popcorn war dagegen (wieder) schnell fertig und super lecker!

    Also, noch bin ich nicht restlos überzeugt… Nur Popcorn mit wirklicher Geling-Garantie ist doch etwas wenig…

  • 02.05.10 - 19:14 Uhr

    von: mozartina

    430

    Hab heute mittag auch kartoffeln versucht, nach 7 minuten waren sie richtig gar. mit salz darf man ganz, ganz vorsichtig sein.
    Hab gestern meiner Nachbarin(Mikrowelle? nee, ist doch nicht so gesund) einen beutel gegeben, ihr mann wußte nicht, das der von mir ist, hat mir lange vorgeschwärmt. wie lecker seine frau gemüse kocht, und wie gesund. hab ihn noch nicht aufgeklärt.

  • 02.05.10 - 19:19 Uhr

    von: hatmehit

    431

    habe heute auch endlich mal einen Beutel ausprobiert. Leider sind mir meine Kartoffeln nicht so gut gelungen. Wollte Pellkartoffeln machen, aber die waren nach 10 Min. bei 800 Watt noch nicht gar… aber ich werde es noch einmal versuchen.

  • 02.05.10 - 19:37 Uhr

    von: Slidy85

    432

    Ich habe die Beutel nun schon 2x ausprobiert. Einmal für Spargel & einmal für Kartoffeln!

    Ich bin restlos begeistert! Der Geschmack war toll und auch die Zubereitungszeit war schnell.
    Hätte ich das ganze auf dem Herd gemacht, hätte es viel viel länger gedauert und auch mehr Strom gekostet ;-)
    Ich finde die Beutel wirklich toll udn werde mir morgen gleich beim einkaufen noch eine Packung mitbringen!

  • 02.05.10 - 19:47 Uhr

    von: Katla

    433

    Ich habe mir Pellkartoffeln gemacht, hatte noch zwei im Kühlschrank gefunden und gedacht, wenn ich nichts anderes im Haus habe, wieso nicht erstmal damit testen…
    Ich hab sie dann ca 6 Minuten in der Mikrowelle gehabt und war total begeistert, dass die so schnell gar waren, butterweich… gegessen habe ich sie allerdings nicht mehr, denn die Kartoffeln waren beim garen braun geworden, das war mir bis dahibn noch nie passiert, und da ich nicht mehr wusste, wie lange ich die schon im Kühlschrank hatte (das muss mindestens ein halbes jahr gewesen sein…) war mir das doch etwas zu unsicher.

    Aber ich werde gleich Montag neues Gemüse kaufen und in den Dampfgarbeutel stecken! ;)

  • 02.05.10 - 19:52 Uhr

    von: stupid

    434

    Popcorn und Kartoffeln funktionieren super!! Möhren gingen auch gut, Hühnerfleisch war etwas zu trocken, denke das war zu lang drin ;)

  • 02.05.10 - 20:03 Uhr

    von: MrSchrotti

    435

    Mich wunderts das alle immer Probleme mit Kartoffeln haben. Ich hab vorhin welche gemacht und die waren einwandfrei durch. Was ich nicht machen würde ist Kartoffeln mit anderen Sachen im Beutel mischen aus dem einfachen Grund das Kartoffeln länger dauern als z.B. Fleisch, Fisch oder Brokolie.

    Wenn man getrennt garen lässt kann man den einen Beutel solange im Umluftbackofen bei etwa 100 grad warmhalten. So hab ichs gemacht als ich Fisch und Hähnchen zubereitet hab.

  • 02.05.10 - 20:03 Uhr

    von: felma

    436

    Mein Paket ist auch angekommen und ich freu mich riesig aufs ausprobieren. Morgen muss ich wieder neune Brei für meine Tochter machen und mal sehen wie schnell das in der Mikrowelle geht.

  • 02.05.10 - 20:08 Uhr

    von: TatjanaD

    437

    Ich habe am Wochenende mit Freunden gekocht und wir haben Kartoffeln und Karotten im Garbeutel ausprobiert. Die Karotten sind superlecker gewesen, nur die Konsistenz der Kartoffeln (wir haben sie mit Schale in den Beutel) war schwamm-artig, obwohl wir die genaue Zeitangabe beachtet haben…
    Die Popkorn zum Schluss waren sehr gut gelungen!
    Die nächsten Tage werde ich auf jeden Fall noch Spargel ausprobieren und dann wieder berichten…

  • 02.05.10 - 20:14 Uhr

    von: minino

    438

    diese dampfgar-beutel sind ja der hammer. hätte ich nicht gedacht – alle zweifel sind beiseitigt :-) habe erstmal kartoffeln ausprobiert und sie sind ziemlich gut geworden. habe mich dann an gemüse ran gemacht und auch das war serh sehr lecker. in den nächsten tagen werd ich noch hähnchen testen – und werde wieder berichten :-)

  • 02.05.10 - 20:15 Uhr

    von: woidboy

    439

    Ich habe heute zum ersten mal den Garbeutel ausprobiert. Ich habe Karottenstifte darin gegart und muss sagen ich bin restlos begeistert. Ich habe die Karotten geschnitten, ganz leicht gesalzen und nass gemacht. Dann nach Anleitung in die Mikrowelle. Danach hab ich sie noch kurz in heißer Butter in der Pfanne abgeschmeckt, etwas Petersilie dazu gegeben und es war perfekt. Das Gemüse hat richtig nach was geschmeckt. Auch mein Besuch war begeistert davon.

  • 02.05.10 - 20:16 Uhr

    von: eva.maria.k

    440

    Ich glaube bei Kartoffeln kommt es sehr auf die Menge an, die man macht und wie klein man sie schneidet.

    Ich habe für meine Tochter Kartoffeln für ihren Mittagsbrei machen wollen und nur eine Kartoffel im kleinen Beutel versucht: erst mittelgroße Würfel – Gummi, dann Viertel – Gummi oder noch hart, ganz mit Schale und rundrum eingepiekst – naja, nicht mehr hart aber ein gutes/normales Ergebnis sieht anders aus…

    Gestern hatte ich eine größere Menge (gewürfelt). Da brauchte ich zwar mehrere Verlängerungen, aber dann waren sie gar und normal von der Konsistenz.

    Werde morgen mal drei oder vier Stück als Pellkartofeln versuchen. Mal sehen, ob’s dann besser wird. Kann ja nicht sein, dass ich hier immer lese, dass Kartoffeln suuuuper werden und ich scheinbar zu blöd dafür bin…

  • 02.05.10 - 20:31 Uhr

    von: jennifer2006

    441

    habe mein packet auch bekommen habe schon viele bekannte und verwande bein mir eingeladen am 5 mai geht es los bin mal gespannt wie das leuft

  • 02.05.10 - 20:34 Uhr

    von: RenschlerK

    442

    Also ich bin auch begeistert von den Beuteln. Hab schon wieder Kartoffeln und Karotten für meine Tochter gemacht.. .Funktioniert super und geht sooo schnell.. Da brauch ich keine Babygläschen mehr kaufen :-)

  • 02.05.10 - 20:58 Uhr

    von: MirLo

    443

    wow hier haben ja schon wieder viele geschrieben;)
    ich bin total überezugt von den Wunderbeuteln :) habe heute Gemüse darin gegart und fand es echt einfach und lecker….toll!!!!

  • 02.05.10 - 21:00 Uhr

    von: Luxx

    444

    Am Freitag ist hier das Paket angekommen. da ich schon sehr gespannt drauf war, habe ich es gleich ausgepackt. Ich habe schon soviel von diesen Dampfgarbeuteln gehört und wie begeistert alle davon sind, dass ich da nun doch sehr neugierig drauf war.
    Bis jetzt habe ich erst einmal nur geschaut, doch morgen abend nach der Arbeit wird das erste Mal getestet. Bin schon sehr gespannt.

  • 02.05.10 - 21:06 Uhr

    von: bettlbauzl

    445

    Hi,

    mein Mann hat gestern das Paket von der Packstation abgeholt und heute dachte ich, ich muss mal testen. Also Karotten in Scheiben geschnitten, ab in die Tüte, bissl befeuchtet, 5 Minuten und dann…………………LECKER. Mein Sohn, 17 Monate, hat richtig gefuttert und meine Freundin war hier und war total begeistert. Ihr hab ich gleich mal ein Tütchen zum Testen mitgegeben – sie liebt Gemüse :-) – bin schon auf Ihre Berichte gespannt und auf meine weiteren Versuche.
    Morgen will ich gerne Karotten, Kartoffeln und Hühnerbrust kochen………freu mich schon :-) So macht KOCHEN Spaß.

Seiten: « 13 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » Zeige alle